ST IVES, EINE "CORNISCHE PARADIES"
Die pittoreske Stadt ist umgeben von wunderbaren Stränden und einem schönen Hafen. Manche werden die große Auswahl an Geschäften längs der engen Kopfsteingepflasterten Strassen lieben, anderen gefällt die Nähe zu den Küstenpfaden und der wilden cornischen Landschaft. Porthmeor, St. Ives größter Strand ist eine erstklassige Surf-Location und hat Preise für überragende Sauberkeit gewonnen. Über dem Strand ragt der Ableger der Londoner Tate Gallery auf. Neben der Tate gibt es in der Stadt eine große Anzahl anderer Galerien, ein Vermächtnis aus St. Ives Zeit als bedeutende britische Künstler-Kolonie. Die Straße Carack Dhu ist nur eine Minute vom Barbara-Henley-Skulpturengarten entfernt. Porthmeor Beach und die Tate sind in 3 Minuten erreicht.
Andere Attraktionen in der Nähe sind die prähistorischen heidnischen Monumente, St. Michaels Mount, Lands End, die Robbenstation und - etwas weiter entfernt - die Lost Gardens of Heligan. Sie können sich Ihre Zeit mit Surfen, Tauchen, Drachenfliegen vertreiben oder Sie setzen sich einfach aufs Mountainbike und fahren los. Wenn Ihnen danach ist, besuchen Sie abends Restaurants, Pubs oder Diskotheken. Wir haben auch eine lebhafte Musikszene. St. Ives hat viele sehr gute Restaurants und Cafés, von denen viele auch vegane oder vegetarische Küche anbieten. Alle Ecken der Stadt sind von der Carack Dhu in kurzen (oft aber hügeligen) Spaziergängen erreichbar.
St Ives Bay, Cornwall
St Ives Harbour
St Ives view across Porthminster towards the harbour and Island.
The Harbour from Smeaton's pier
St Ives - Porthminster
St Ives - Porthminster
Porthgwidden Beach
Porthminster Beach
High Street St Ives
Making Waves - Apartment Bathroom
High Street
Western Hotel, Royal Square St Ives
porthmeor Beach
St Ives Museum
St Ives Gardens
St Ives Museum
Trenwyn Gardens, St Ives